Für die Anmeldung zur Prüfung des jeweiligen Sportbootführerscheins werden folgende Unterlagen 14 Tage vorher benötigt:

Ein ärztliches Zeugnis

  • Ärztlichen Zeugnis für den Sportbootführerscheinbewerber (PDF-Datei)

  • Bitte achten Sie darauf, dass die Hinweise auf der Rückseite von Ihrem Hausarzt unbedingt beachtet werden

  • Ein Hinweis noch dazu: ein durch Prüfung erworbener "SBF-See" bzw. "SBF-Binnen" ersetzt das ärztliche Zeugnis, sofern er zum Zeitpunkt der Antragstellung nicht älter als 12 Monate ist.

Antrag auf Zulassung zur Prüfung

Ein aktuelles Lichtbild

  • 35mm x 45 mm

  • Halbprofil ohne Kopfbedeckung

Fotokopie Ihres amtlichen Straßenführerscheins

  • Beidseitig.

  • Wenn kein Straßenführerschein vorhanden ist, ein Führungszeugnis gemäß §§ 31,30 Absatz 5 (0) BZRG 2).

Fotokopie Ihres Personalausweises

  • Beidseitig

  • er kann aber auch vor Ort vorgezeigt werden

 

    Die Anschrift, zu der die oben gezeigten Unterlagen geschickt werden müssen, ebenso die Bankverbindung für die Prüfungsgebühren, erhalten Sie nach erfolgter Buchung per Email.


    Schicken Sie uns dazu einfach eine kurze Email und teilen uns mit, welchen Kurs Sie belegen möchten.